Vespatreffen

Am Samstag, 17. Juni 2017 starteten 534 Fahrzeuge (Vespas) mit einer Länge von 4km von Perchtoldsdorf los ins Burgenland. Dieses 4. Perchtoldsdorfer Vespatreffen hatte das Kinderdorf Pöttsching für die Mittagsjause als Ziel. Die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter waren alle überwältigt vom Eindruck, als sich der nie enden wollende Vespa-Pulk den Berg herauf zum Fußballplatz zeigte. Mit freundlichen Worten, neugierig, hungrig und durstig warteten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Weg vom Fußballplatz bis zum Dorfplatz. In angenehmer Atmosphäre wurde der Hunger und Durst gestillt und bei Kuchen und Kaffee über die großartige Aktion geplaudert. Mit Eifer waren auch die Jugendlichen und Kinder dabei den vielen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt zu bieten.

Ein besonders liebes Dankeschön wollen wir allen Teilnehmern und der Crew sagen und vielen lieben Dank dem super Organisationsteam.

Die Unterstützung, die die Kinder und Jugendlichen im Kinderdorf Pöttsching durch diese Aktion erhalten ist gewaltig. Wir danken auf das Allerherzlichste!

Archiv | Übersicht