Sommer, Sonne, Spiel und Spaß

Auch heuer konnten wir dank der freundlichen Unterstützung von Helfern und Spendern die Kinder und Jugendlichen des Kinderdorfes mit dem ein oder anderen Ferienhöhepunkt in den Sommermonaten überraschen. Die Freude und die Begeisterung war dementsprechend groß. Von Faulenzen, über Schwimmen, Spielen und sportlicher Betätigung war alles was zu einem abwechslungsreichen Sommer dazu gehört dabei. Nachdem auch der Wettergott noch die Kurve gekriegt hatte und uns mit Temperaturen jenseits der 30 Grad beschenkte, stand aufregenden Tagen und Wochen nichts mehr im Wege. Doch nicht nur Spaß ist für unsere Kinder und Jugendlichen wichtig. Genauso standen wichtige lernfördernde und therapeutische Aspekte auf dem Programm. So konnten wir einigen Kindern und Jugendlichen dank der Unterstützung von Karl Hirschmanner wieder die den Zusammenhalt und das Teamplay unserer Kinder fördernde Sportwoche auf der Postalm durchführen. Tiergestützte Pädagogik konnten wir einzelnen Kindern auf Reitlagern bieten. Eine Wohngruppe verbrachte Abenteuer- und Lerntage zur Schulvorbereitung in Pöchlarn. Novum war heuer das Projekt „4 Musketiere“, eine Art sozialtherapeutischer Erlebnistage, das wir in Kooperation mit Karl Vogelmann und Hans Klingbacher umsetzen konnten. Im Namen unserer Kinder und Jugendlichen bedanken wir uns alle recht herzlich. Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie uns, unsere Kinder und Jugendlichen optimal zu fördern und ihnen die Hilfe zu geben, die sie benötigen.

Archiv | Übersicht