Lesefest der Volksschule

“Es ist wirklich schöne bei Euch!”, konnte von den Kindern und Lehreinnen der Volksschule Pöttsching hören, die am 22.Juni zu Gast im Kinderdorf waren.

Alle Kinder der Volksschule wanderten an diesem Morgen gemütlich ins Kinderdorf. Alle? Nein, nicht ganz: unsere Kinder mussten an diesem Tag nicht in die Schule, die durften im Kinderdorf auf die anderen warten. Von manchen weiß ich, dass sie morgens ein wenig länger im Bett liegen bleiben konnten.

Der Vormittag stand ganz im Zeichen des Lesens. Die Kinder konnten bei rund 20 Stationen spannende Aufgaben lösen, die die Lehrerinnen der Volksschule vorbereitet hatten. Umrahmt wurde das Fest mit einer spannenden Lesung von Walter Weber bei der Lagerfeuerstelle. Natürlich durfte auch die Bewegung und das Spiel nicht zu kurz kommen. Ein Highlight war natürlich die Seilbahn auf unserem Spielplatz.

Die Zeit bis zu mittag verging in Windeseile und dann mussten die Schüler wieder den Heimweg in die Volksschule antreten. Aber nicht ohne das gegenseitige Versprechen: “Das machen wir nächstes Jahr wieder!”

Archiv | Übersicht