Kinderdörfer und Zuckerbäcker am Wiener Christkindlmarkt

Die Innung der Zuckerbäcker weitet die langjährige Kooperation mit den Kinderdörfern aus. Neben dem Reinerlös der Tombola des Zuckerbäckerballs wurde die Unterstützung um eine Keksback-Aktion ausgedehnt.

Aus diesem Anlass kam Kinderdörfer-Botschafterin Honorarvizekonsulin Birgit Sarata in die Schaubackstube  am Rathausplatz und backte gemeinsam mit Kindern aus dem Kinderdorf Pöttsching Hauskekse. „Ich freue mich sehr, dass ich die Kinder schon vor dem ZuckerBäckerball zum Keksebacken wiedersehe. Beim ZuckerBäckerball sind wir seit Jahren ein unschlagbares süßes Team – die Kinder der Österreichischen Kinderdörfer, die Zuckerbäcker und ich. “, strahlte Birgit Sarata.

Die entstandenen Kekse können in den kommenden Wochen auf dem Christkindlmarkt am Rathausplatz gekauft werden. Und einen Teil des Erlöses spenden die Zuckerbäcker wieder den Kinderdörfern. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

(Copyright Fotos: Niki Witoszynskyj)

 

Archiv | Übersicht