Jugendwerkstatt

Dank der Firma Kremsmüller konnte im Kinderdorf Pöttsching eine Jugendwerkstatt realisiert werden.

„Handwerk hat goldenen Boden“, „Selbermacher gesucht“ Freude am Umgang mit diversen Materialien und die dafür notwendigen Werkzeuge, oder einfach mal ausprobieren…

Für jedes Kind, jeden Jugendlichen möglicherweise brachliegende Talente zu finden und zu fördern, das ist die Idee warum seit dem Frühjahr 2013 im Kinderdorf Pöttsching die Jugendwerkstatt neu eröffnet wurde. Das Interesse dafür ist sehr groß und das Projekt gut angelaufen.

Regelmäßig treffen sich die kleinen Handwerksgruppen, möglicherweise auch angehende Meister, um sich den Materialien Holz und Metall und dem dafür notwendigen Werkzeug anzunähern. Deshalb waren die ersten Stunden dafür notwendig um diverse Werkzeuge kennenzulernen. Burschen wie Mädchen hatten dabei sichtlich viel Spaß. Außer dem handwerklichen Geschick soll zukünftig Kreativität und Fantasie durch das einfache Tun und Ausprobieren gefördert und entdeckt werden. Es wird spannend, was sich daraus noch entwickeln wird.

Archiv | Übersicht