Bergwanderung

Herbstzeit ist bei uns im Kinderdorf Pöttsching Bergwanderungszeit – und so unterschiedlich unsere 5 Kinderwohngruppen sind, so vielfältig gestaltet sich auch unser Programm.

Die Hausgruppen 2, 3 und 5 bewanderten in diesem Jahr den Schneeberg, das Haus 1 wanderte nach Krieglach.

Das Haus 2 begleitete das Thema Gruppengemeinschaft bis hinauf und wieder herunter. So gestalteten die Betreuer mit den Kindern Spiele und die Kids ermutigten und motivierten sich gegenseitig wenn es anstrengend für sie wurde.

Das Haus 3 genoss einen Teil des Aufstiegs in der Salamanderbahn und wärmte sich mit heißem Kakao im Dammböckhaus.

Den Kindern des Hauses 5 gefiel es besonders gut mit der Salamanderbahn zu fahren und hoch über den Wolken zu schlafen.

Das Haus 4 verschlug es nach Bad Vöslau auf den Harzberg, wo sie nach einem entspannten Aufstieg Holz im Wald sammelten und mit Äxten und Sägen zerkleinerten. Wie vor langer, langer Zeit noch üblich, konnten sie so ihr Essen über einem Lagerfeuer zubereiten, das war lecker!

Archiv | Übersicht